SP012 #Substral Open Everything!?

sp012Wir sind im neuen Jahr angekommen und machen gleich mal einen Rundumschlag. Wir reden über Openness, verschiedene Facetten davon, bis hin zur Grenze der Openness – nämlich dann wenn es privat wird.

Mit Spektral-Urgestein Dorian Santner werden die Themen Open Source, Open Science, Open Data, staatliche Überwachung und Gegenmaßnahmen besprochen.

Außerdem gibts mal wieder die spektralen News mit Neuigkeiten aus dem Spektral.

Shownotes

00:00:00 Musik: Staub – Little by little

00:06:57 spektrale News
Konzept 2015 ist kurz vor der Fertigstellung, Themenschwerpunkte dieses Jahr: Vernetzung!, sowohl mit Vereinen als auch mit Mitgliedern und Interessierten;
Projekt Medienraum neu: Umgestaltung des Raumes + bessere Zugänglichkeit, Hauptaugenmerk des Raumes auf Audio- Video und Fotobearbeitung; wir sind auf der Suche nach einem neuen Namen – Vorschläge?;
mehr politisches im Spektral!, tut was – werdet aktiv!

00:11:51 Gast: Dorian Santner
seit langem dem Spektral verbunden, war bei der Gründungssitzung dabei; ist als Veranstalter aktiv, Steckenpferd: Technologie und freie Software;
aktuell: Python Usergruppen Treffen (jeden 1. Dienstag im Monat);
Go Language Usergroup (jeden 3. Dienstag im Monat);
Blender Treffen (jeden 2. Dienstag im Monat), Blender Animationsfilme, Blender Foundation, Open Movie Project, Anschau-Empfehlung: Big Buck Bunny, Sintel;

00:20:29 Open Source
Zugang zu Quellen, stark in der Softwarebewegung verankert, Idee auch umsetzbar auf andere Dinge;
Funkfeuer Graz, dezentrales Internet in Graz, von allen für alle;
weitere Bereiche: Open Hardware, Open Design;

00:25:55 Open Data
Daten sind der Rohstoff des Informationszeitalter, öffentlicher Zugang zu Daten, OpenStreetMap, Frage nach welche Daten veröffentlicht werden sollen, private Daten sind nicht Open Data;
Datenberge und deren Interpretation als Problem, „Die Wahrheit in Daten zu finden ist schwierig“;
Open Science, aktuelle News gibts bei openscienceasap.org;

00:34:48 Musik: Brigitte Bijoux – Monde Limite

00:41:48 Staat vs Bürger
Spannungsfeld, „private Daten schützen, öffentliche Daten nützen“, Verhältnis verschiebt sich, Sicherheit vs Freiheit, massenhafte Datensammlung aller Bürger ist gefährlich, Anschläge in Paris, Vorratsdatenspeicherung bringt keine Sicherheit, Sicherheitspaket in Österreich, Überwachung verhindert keine Terroranschläge, Regin, Überwachung dient natürlich auch der Wirtschaft, Chaos Computer Club Meldung, Kommentar von Frank Rieger: Crypto-Wars 3.0;

00:52:15 Was kann man tun?
Mikko Hyppönen, TED Talk, Electronic Frontier Foundation (EFF): Masterplan gegen Überwachung,Stallman‘s angesprochener Vortrag beim 31C3;
es gibt regelmäßige CryptoParties im Spektral, wichtig ist: informiert euch!, setzt euch mit den Themen auseinander, unterstützt andere bei ihrer Arbeit, zB: Initiative für Netzfreiheit, Spread the Word!;
je mehr Leute verschlüsseln, umso aufwendiger ist die gesamte Überwachung, verschlüsselt eure Daten (zumindest hin und wieder);

00:57:37 was positives zum Schluss
31C3 (31. Chaos Communication Congress), „Hackerkongress“: Gesellschaftspolitik, Kunst, Technik und mehr; es gibt alle Vorträge zum Nachschauen: media.ccc.de;
Vortragsempfehlung: „Mit Kunst die Gesellschaft Hacken“ vom Zentrum für politische Schönheit;
habt Spass, auch bei ernsten Themen; macht mehr politische Aktionen!; eignet euch die Technologie an!;

01:01:58 Roundup
Dorian findet ihr regelmäßig im Spektral bei Go (gograz.org), Python (pygraz.org) und Blender Meetups und auch online;
danke Matthias für den bisherigen technischen Support bei den Live-Sendungen;
alle Sendungen gibts auch als Podcast inkl. Shownotes, Kapitelmarken und Creative Commons Musik;
gibts auch bei cba.fro.at;
alle Veranstaltungen: spektral.at,
Kontakt: Öffnungszeiten immer Mittwochs 17-20h mit dem Spektral-Team; Twitter, Facebook, Mail an info@spektral.at;
nächste Sendung: am 24. Februar 2015, 22-23h auf Radio Helsinki;

01:07:28 Musik: Mississippi Delta Beats – Sitting on a Stump

Play

Flattr this!

Posted in Podcast Tagged with: , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*