nutzen & mitmachen

Im spektral ist es sehr einfach möglich, die gemeinsam aufgebauten Ressourcen zu nutzen, um selbst aktiv zu werden und Projekte zu realisieren. Hier geht’s zur spektralen Wundertüte. Das spektral unterstützt dabei alle, die Alternativen realisieren, gemeinnützig aktiv werden oder einfach mal etwas anderes ausprobieren wollen. Wie das genau funktioniert wird hier erklärt.

Du kannst auch gerne mal durchblätter wer und was sich im spektral findet unter Projekte und Gruppen.

s98

Was im spektral keinen Platz hat, sind parteipolitische oder religiöse Inhalte, Privatparties, gewinnorientierte Veranstaltungen, und schon gar nicht jegliche Form von diskriminierendem Verhalten.

Hinweis:
Die Räumlichkeiten vom Spektral und Traumwerk sind nicht barrierefrei zugänglich! Das lässt sich leider auch nicht so leicht ändern.

Deshalb würden wir dich bitten: falls du körperlich eingeschränkt bist und Stufen ein Problem für dich darstellen, du aber trotzdem Veranstaltungen bei uns besuchen möchtest – dass du dich im Vorhinein bei den jeweiligen VeranstalterInnen meldest. Es wird dir, wenn die VeranstalterInnen davon wissen und die Möglichkeit besteht, jederzeit gerne geholfen!

Wir sind natürlich auch immer an Lösungen interessiert, die das Problem zumindest besser händelbar machen. Wenn du Vorschläge oder Ideen hast, melde dich bei uns: info [ett] spektral.at

 

Flattr this!