Alternative Finanzierung für Gemeinschafts- und Wohnbauprojekte

When:
September 24, 2016 @ 14:00 – 19:00
2016-09-24T14:00:00+02:00
2016-09-24T19:00:00+02:00
Cost:
Free

Der Vermögenspool ist ein Werkzeug für solidarisches Wirtschaften. Dabei fließen Geld, Vermögen und Werkleistungen von Menschen, Unternehmen und Organisationen zinsenfrei zusammen, um die Anschaffung von Grund und Gebäuden zu ermöglichen. So wird auf legale Weise Vermögen gebildet, in seinem Wert erhalten und gesichert.

In diesem von uns bevorzugten Finanzierungsmodell ist unser Verein Eigentümer des Geländes und der darauf stehenden und zu bauenden Gebäude. Die Bewohner sind “Mieter” bei ihrem eigenen Verein in dem sie zugleich Mitglieder sind.

Der Verein errichtet den Vermögenspool in dem Geld von Mitgliedern der ­Gemeinschaft und Darlehensgebern zusammenfließen. Mit diesem Geld wird das Grundstück für unser Dorfprojekt gekauft und der Gemeinschaft zur Verfügung gestellt, die es entwickelt, bewirtschaftet und damit auch im Wert hebt. Der Vermögenspool wird von einem/einer TreuhänderIn oder NotarIn verwaltet. Der Vermögenspool repräsentiert eine Abkehr vom permanenten kapitalistischen Wachstumshunger und gewährleistet gerade dadurch Sicherheit, dass kein Gewinnstreben vorherrscht und daher auch keinerlei Risiken eingegangen werden. Deshalb ist er ein Instrument für solidarisches und nachhaltiges Wirtschaften.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.