Nomic – ein selbstreferentielles Spiel

When:
December 8, 2014 @ 14:00 – 18:00
2014-12-08T14:00:00+01:00
2014-12-08T18:00:00+01:00
Contact:
Patrick

Wir spielen gemeinsam ein Spiel:

1. Die Regeln gelten wie sie hier stehen!
2. Die Regeln können geändert werden!
3. Wer als erstes 100 Punkte hat, gewinnnt!

Aber es ist anders als andere Spiele:

Worum geht es hier eigentlich? Was passiert, wenn man die Regeln abändern kann? Was hätte ich gerne als Regeln, was fällt mir überhaupt ein? Welche Regeln braucht das Spiel? Ist es überhaupt ein Spiel? Was macht es kaputt, was rettet es? Gibt es sowas nicht eigentlich ständig irgendwo?

Wir werden eine Runde Nomic spielen, dazwischen wird vielleicht auch Zeit für ein paar Meta-Gedanken sein, am Ende dann auch Zeit zur Reflektion und Austausch.

Wer Lust am Regeln-Basteln, ein bisserl Selbsterfahrung sammeln und Nachdenken über das Gestalten von Systemen hat ist hier gerade richtig.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.