SP011 #Substral Herbstnachtmix

sp011Wir weichen in dieser Sendung von unserem gewohnten Pfad des gepflegten Talkradios ab und haben ausschließlich Musik dabei. Eine Stunde freie Tracks und Remixes von Dubtech Großmeister Marko Fürstenberg wurden vermixt und für eure Gehörgänge aufbereitet.

Der Mix stammt ursprünglich aus dem Jahre 2012, wo er schon mal im spektralen Kontext präsentiert wurde.

.

Tracklist

00 Es müsste immer Musik da sein [Sample aus dem Film “Absolute Giganten”]
01 Marko Fürstenberg – Porn Infection (Das Kraftfuttermischwerk Softporn Edit) [kraftufttermischwerk.de]
02 Marko Fürstenberg – Shop Work [Gesamtlaufzeit LP – thn078]
03 Marko Fürstenberg – Option 23 [Option – thn031]
04 L.O.D. – Sol (Marko Fürstenberg Remix) [Thinnergy – thn074]
05 Frank Biedermann – Warrior Wasp (Marko Fürstenberg Remix) [Nanowar – stadt017]
06 Mr. Cloudy – Long Wandering (Marko Fürstenberg Remix) [Long Wandering – cism06]
07 Laura Palmer – Evolve (Marko Fürstenberg Remix) [Background – thn095]
08 Monoide – Expired Roll (Marko Fürstenberg Remix) [Crumbled Remixes – stadt008]
09 Marko Fürstenberg – Mimerlaven [Gesamtlaufzeit LP – thn047]
10 Marko Fürstenberg – Porn Infection (Remix) [Classics – thn078]
11 Daniel Stefanik – Silence Whisper (Marko Fürstenberg Edit) [Silent Whisper – instabil04]

Links
Spektral Podcast, #Substral Archiv im CBA;
aktuelle Veranstaltungen, Kontakt, gebt Feedback und Kommentare, @SpektralGraz, fb;
freies Musikarchiv;
nächste Sendung ist am 27. Januar;

Play

Flattr this!

Posted in Podcast Tagged with: ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*